Datenschutzerklärung

Mirbet > Datenschutzerklärung

NUTZUNG VON COOKIES P.P.H.U. MIRBET

  1. Die Webseite sammelt automatisch nur die in Cookies enthaltenen Informationen.
  2. Die Dateien (Cookies) sind Textdateien, die auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden. Sie sind für die Nutzung der Webseiten gedacht. Sie enthalten vor allem die Bezeichnung der Webseite, ihre Herkunft, ihre eindeutige Nummer und die Speicherzeit auf dem Endgerät.
  3. Der Webseitenbetreiber (hier der Name und möglicherweise die Adresse) ist die Partei, die Cookies auf dem Endgerät seines Benutzers platziert und die auf diese Dateien zugreifen kann.
  4. Der Webseitenbetreiber verwendet die Dateien (Cookies), um:
    1. die Inhalte der Webseite an die individuellen Präferenzen des Benutzers anzupassen; diese Dateien erkennen sein Gerät, um die Webseite gemäß seinen Präferenzen anzuzeigen;
    2. Statistiken zu erstellen, die Informationen über Benutzerpräferenzen und -verhalten geben sollen; die Analyse dieser Statistiken ist anonym und erlaubt, den Inhalt und das Layout der Webseite den herrschenden Trends anzupassen; die Statistiken werden auch verwendet, um die Popularität der Webseite zu bewerten;
  5. Die Webseite verwendet zwei Grundtypen von Dateien (Cookies) – Sitzungscookies und permanente Cookies. Die Sitzungsdateien sind temporär, sie werden so lange gespeichert, bis die Webseite verlassen wird (übergehen auf eine andere Webseite, abmelden oder den Browser ausschalten). Permanente Dateien werden auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert, bis sie vom Benutzer selbst oder nach Ablauf der bestimmten Zeit nach den Einstellungen gelöscht werden.
  6. Der Benutzer kann jederzeit die Einstellungen seines Browsers ändern, um die Verwendung von Dateien (Cookies) zu sperren oder jedes Mal die Informationen über ihr Speichern in seinem Gerät zu erhalten. Weitere verfügbare Optionen können Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers überprüfen. Bitte beachten Sie, dass die meisten Webbrowser standardmäßig für das Speichern von Dateien (Cookies) im Endgerät eingestellt sind.
  7. Der Webseitenbetreiber informiert, dass die Änderungen in den Einstellungen für den Webbrowser dem Benutzer den Zugriff auf einige der Funktionen der Website einschränken können.
  8. Die Dateien (Cookies), die von der Webseite verwendet werden (auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert sind), können ihren Partnern und mit ihm zusammenarbeitenden Werbetreibenden zur Verfügung gestellt werden.
  9. Die Informationen über die Einstellungen von Webbrowsern finden Sie im Menü (Hilfe) oder auf der Webseite des Herstellers.
  10. Weitere Informationen über Dateien (Cookies) finden Sie auf der Webseite ciasteczka.org.pl

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON P.P.H.U. „MIRBET“

Die Webseite sammelt keine Informationen automatisch, mit Ausnahme von Informationen in Cookies. Im Rahmen der Webseite werden zwei grundsätzlichen Typen der Cookie-Dateien angewendet: „Sitzungs-Cookies“ (session cookies) und „permanente Cookies“ (persistent cookies). Die Sitzungs-Cookies sind temporäre Dateien, die am Endgerät des Benutzers im Zeitpunkt von Ausloggen, Verlassen der Webseite oder Ausschalten der Software (Webbrowser) gespeichert werden. Die permanenten Cookies werden im Endgerät des Benutzers nach den Zeiteinstellungen in den Parametern der Cookies oder bis zum Zeitpunkt ihrer Löschung durch den Benutzer gespeichert. Die durch die Cookies gesammelten Daten werden keiner bestimmten Person zugeordnet.

Die automatisch gesammelten Daten können verwendet werden, um

  • das Verhaltens von Benutzern in Webseiten zu analysieren oder demografische Daten über unsere Benutzer (mithilfe von Google Analytics-Tools) zu erfassen,
  • die Statistiken zu erstellen, die die Nutzungsmethode der Webseite durch Benutzer zu verstehen helfen, was die Verbesserung ihrer Struktur und ihren Inhalt ermöglicht,
  • die Sitzung des Webseitenbenutzers (nach Einloggen) zu erhalten, wodurch dieser nicht auf jeder Unterseite der Webseite seinen Login und sein Passwort eingeben muss.

Wir verwenden Google Analytics, einen Service zum Erstellen von Webstatistiken von der Firma Google, mit dem die Cookies auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden. Die durch eine Cookie-Datei erstellte Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschließlich der IP-Adresse des Benutzers, die angibt, wo Sie sich im Internet befinden) werden von Google auf ihre Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Firma Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung der Webseite durch die Benutzer auszuwerten, Berichte über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die Firma Google darf diese Informationen auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Firma Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Weitere Informationen über das Google Analytics Tool finden Sie in den Informationen über „Cookies und Analytics“ sowie in der Datenschutzerklärung von Google Analytics für Google Analytics. Sie können sich auch dafür entscheiden, die Speicherung der oben genannten Dateien auf Ihrem Endgerät unter der Adresse Google Analytics Opt-out zu deaktivieren.

Wir verwenden die sog. DoubleClick-Technologie, die Banner auf verschiedenen Webseiten anzeigt und Informationen über Benutzer dieser Webseiten sammelt, um die angezeigten Werbungen besser an das Profil des Benutzers anzupassen. Diese Dateien sollen helfen, bestimmte Kategorien von Empfängern zugunsten von Herausgebern und Werbetreibenden zu erreichen. Die DoubleClick-Technologie verwendet Cookies, um besser angepasste Werbungen anzuzeigen. Zu einigen typischen Anwendungen gehört die Anzeige von Werbungen basierend auf den Interessen des Benutzers, die Verbesserung der Berichte über die Kampagnenwirksamkeit und das Überspringen von Werbungen, die ein Benutzer bereits gesehen hat. Die DoubleClick-Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Manchmal enthält eine solche Datei eine zusätzliche ID, die der Cookie-ID ähnlich ist. Sie gibt die Informationen über die Werbekampagne an, bei der der Benutzer ein Empfänger war. Die DoubleClick-Technologie speichert jedoch keine personenbezogenen Daten in der Cookie-Datei.

Benutzer können die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, die zur Anzeige von Werbungen auf Basis der Interessen dienen. Dazu besuchen Sie bitte die Webseite aboutads.info

Der Benutzer der Webseite kann Cookies selbständig deaktivieren. Dazu muss er die Einstellungen in seinem Webbrowser ändern:

  • Die Sperrung der Cookies im Mozilla Firefox Browser: Im Menü „Tools“ die Registerkarte „Optionen“ und danach die Registerkarte „Datenschutz“ wählen. Dieser Webbrowser ermöglich es, die Benutzerverfolgung ganz zu deaktivieren oder einzelne Cookies von einzelnen Webseiten zu entfernen.
  • Die Sperrung der Cookies im Internet Explorer Browser: Im Menü „Tools“ die Registerkarte „Internetoptionen“ und danach die Registerkarte „Datenschutz“ wählen. Mit einem speziellen Schieber kann das allgemeine Datenschutzniveau angepasst werden. Sie können auch mit der Schaltfläche „Webseiten“ die Einstellungen für einzelne Webseiten verwalten.
  • Die Sperrung der Cookies im Opera Browser: Mit der Schaltfläche „Opera“ in der linken oberen Ecke das Menü öffnen und dort die Option „Einstellungen“ und danach die Option „Internetgeschichte löschen…“ wählen. Außer der Möglichkeit der Löschung von schon eingestellten Cookies kann der Benutzer dort auch die Option „Cookies verwalten“ wählen, und zu mehr fortgeschrittenen Optionen für einzelne Webseiten übergehen.
  • Die Sperrung der Cookies im Chrome Browser: Im ausgeblendeten Menü unter drei horizontalen Strichen, in der oberen rechten Ecke des Webbrowsers, die Option „Tools“ und danach „Geschichte löschen…“ wählen. Außer dieser Möglichkeit gibt es auch dort den Link „Weitere Informationen“, der zu einer detaillierten Beschreibung über die Datenschutzfunktionen im Webbrowser weiterleitet.
  • Die Sperrung der Cookies im Safari Browser: Im Menü „Safari“ die Registerkarte „Präferenzen“ und danach die Registerkarte „Datenschutz“ wählen. Dort finden Sie zahlreiche Möglichkeiten für Cookies
  • Die Sperrung von Cookies auf Mobiltelefonen, Tablets und anderen Mobilgeräten: Jedes Telefonmodell kann diese Funktion auf eine andere Weise ausführen. Daher empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzoptionen in der Dokumentation auf der Webseite des Herstellers für das gegebene mobile Gerät zu lesen.

Bitte beachten Sie, dass die fehlende Annahme von manchen Cookies den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite in vollem Umfang verhindern kann.